Deutschland 26.06.22 01:08

Venus

Sie strahlt heller als alle anderen Planeten und Sterne – durch ein Teleskop zeigt sie ihre Phasengestalt, ähnlich wie der Mond

Nacht vom Donnerstag, 19.05.2022 auf Freitag, 20.05.2022

Die Rahmenbedingungen für die Beobachtung des Planeten Venus sind eingeschränkt. Venusaufgang ist am 20.05.2022 (Fr) um 04:16 Uhr und Venusuntergang am 20.05.2022 (Fr) um 17:18 Uhr. Beobachtbar ist Venus nach der Abend- und vor der Morgendämmerung und zwar 0 Stunden 34 Minuten lang vom 20.05.2022 (Fr) um 04:48 Uhr bis zum 20.05.2022 (Fr) um 05:22 Uhr. Die maximale Horizonthöhe des Planeten Venus während dieser Zeit beträgt 10°.