Deutschland 17.01.22 02:29

Merkur

Der innerste Planet unseres Sonnensystem ist zugleich einer der eher unscheinbaren

Nacht vom Freitag, 29.10.2021 auf Samstag, 30.10.2021

Die Rahmenbedingungen für die Beobachtung des Planeten Merkur sind eingeschränkt. Merkuraufgang ist am 30.10.2021 (Sa) um 06:32 Uhr und Merkuruntergang am 30.10.2021 (Sa) um 17:33 Uhr. Beobachtbar ist Merkur nach der Abend- und vor der Morgendämmerung und zwar 0 Stunden 37 Minuten lang vom 30.10.2021 (Sa) um 07:04 Uhr bis zum 30.10.2021 (Sa) um 07:42 Uhr. Die maximale Horizonthöhe des Planeten Merkur während dieser Zeit beträgt 10°.